Verschiedene Berufstypen der Gastronomie vor Restauranthintergrund
Jobbörse für Hotellerie & Gastronomie

Koch m​/​w in Berlin

gasthof zum rößle

21 Treffer

Mit der Jobbörse von HOGAPAGE zum Koch in Berlin

…im Herzen Europas multikulturelle Vielfalt erleben.

„Ran an die Buletten!“ - Koch mit Leidenschaft in einer Metropole, die offensichtlich niemals schläft - sicherlich ein Wunschtraum für alle, die multikulturelle Vielfalt lieben, ihre Stadt als Lebenseinstellung sehen und sich in ein kreatives Umfeld zwischen bewegender Vergangenheit und prickelnder Moderne einbinden möchten. HOGAPAGE hilft Ihnen dabei, den richtigen Job als Koch in Berlin für Sie zu finden. Und Stellenangebote gibt es viele!

„Berlin, ick liebe dir!“ - Der Koch im Spiegel von Kult, Kultur und Kulinarik

Nicht nur die legendären „Berliner Schnauzen“ wissen es ganz genau: Ein guter Koch muss eine Vielzahl handwerklicher Kunstgriffe beherrschen. So zaubert er aus den unterschiedlichsten Zutaten schmackhafte Speisekreationen, weiß auch mal mit einfachem Hackepeter und Buletten zu begeistern und vermag es mit seinem Können am Charakter seiner ganz persönlichen Stadt mitzuwirken – wie auch im aufgeschlossenen Berlin, das nicht nur für Feinschmecker und Foodies längst zum kulinarischen Mekka Europas geworden ist.

In der pulsierenden Hauptstadt kann der Beruf des Kochs auf eine lange Tradition zurückblicken und wurde bereits schon vor Jahrhunderten geschätzt – lebendige Beispiele dafür sind Berlins historische Probierstuben und Destillen, die nach wie vor für einen ungebremsten Gästeansturm sorgen. Und so kontrastreich sich die Weltmetropole heute präsentiert, so vielseitig sind auch die beruflichen Möglichkeiten für den Koch: Sei es im angesagten Kreuzberger Kiezcafé, auf den schwimmenden Restaurantschiffen der Spree oder in einem der vornehmen First-Class-Hotels – Berlin bietet in jeglicher Hinsicht ein buntes Wirkungsfeld mit einem interessanten Potpourri an lukrativen Einsatzgebieten. 

Buntes Berlin – auch jenseits der klassischen Restaurants die Hauptstadt der Küchenkunst

Trotz all der vielen Kaffeestuben, Kiezrestaurants und Kempinski-Hotels: Auch jenseits der klassischen Gastronomiekultur offenbart sich für den Koch in Berlin eine Vielzahl spannender Arbeitsstellen – man denke nur an berühmte Bildungsstätten wie die Humboldt-Universität, die großen Wirtschaftsbetriebe wie die Lufthansa oder an die zahlreichen politischen Institutionen im Regierungsviertel. In den vielen Kantinen der Stadt gibt es schließlich  tagtäglich eine ganze Menge zu tun!

Und nicht zuletzt: Was wäre Berlin wohl ohne Messen, Kongresse und Kulturevents? Mit jährlich mehr als 32.000 Ausstellern und unzähligen Veranstaltungsbesuchern ist die Hauptstadt auf große Gästezahlen eingestellt, was natürlich auch für den Koch wieder ganz neue Möglichkeiten eröffnet – im Rahmen von festlichen Banketten, kreativem Catering und einer durchwegs spannenden Eventgastronomie.

Ob Souchef, Eventkoch oder Chef de Partie, sicherlich finden auch Sie mit HOGAPAGE die passende Stelle! Auf den Geschmack gekommen?

Und so einfach funktioniert’s:  Lebenslauf generieren, Formular ausfüllen und bewerben!