Verschiedene Berufstypen der Gastronomie vor Restauranthintergrund
Jobbörse für Hotellerie & Gastronomie

Jobbezeichnung:

Rezeptionist m​/​w

1. Standard 160x600
Joe Nimble Barfussschuhe

3 Treffer

Empfang und Rezeption – ideale Jobs für Hotelfachleute und Hotel- / Gastgewerbeassistenten

Der Rezeptionist ist in vielen Fällen der erste Mitarbeiterkontakt, den ein ankommender Gast hat. Damit kommt dem Empfangsmitarbeiter eine ungeheuer wichtige Aufgabe zu, er ist quasi die Visitenkarte des Hauses. Ein schlechter Eindruck, den ein Rezeptionist beim Gast hinterlässt, ist entsprechend sehr schwer auszubügeln. 

Ein Rezeptionist, im internationalen Sprachgebrauch auch als Front Office Mitarbeiter bezeichnet,   ist für den reibungslosen Empfang der Gäste, deren Verabschiedung und die Rechnungserstellung verantwortlich, er pflegt die Kundendaten und teilt die Zimmer ein. Er ist in vielen Fällen aber auch Ansprechpartner für diverse Sonderwünsche der Gäste und – ein besonders heikles Feld – Reklamationen. 

Vielseitige Aufgaben für Empfangsmitarbeiter / Rezeptionisten / Front Office Mitarbeiter

Um als Empfangsmitarbeiter arbeiten zu können benötigt man eine abgeschlossene Ausbildung als Hotelfachkraft oder als Hotel- und Gastgewerbeassistent. Weiters erforderlich für diesen Job sind gute Fremdsprachenkenntnisse – idealerweise englisch und zumindest eine zweite Fremdsprache – sowie der Umgang mit den einschlägigen Computerprogrammen und Reservierungssystemen. 

Empfang und Reservierung arbeiten eng zusammen. Gibt es keine eigene Reservierungsabteilung, wie in kleineren Häusern, ist der Empfang auch für diesen Bereich zuständig.

Ein Empfangsmitarbeiter muss zuverlässig und belastbar sein und darf kein Problem haben mit Früh-/Spät-/Wochenenddiensten. Auch diplomatisches Geschick, Organisationstalent, gute Umgangsformen und natürlich ein hohes Maß an Diskretion sind Eigenschaften, die ein Rezeptionist mitbringen sollte. 

Nicht zu vergessen: Dem intensiven persönlichen Kundenkontakt geschuldet, wird in der Regel auch auf ein seriöses Äußeres wert gelegt. Kreative Frisuren, sichtbare Tätowierungen oder auffälliger Schmuck sind daher meist No-Gos.

Karriere in der ganzen Welt

Als Rezeptionist untersteht man der Rezeptionsleitung und der Geschäftsführung des Hauses – beides übrigens potentielle Karrieremöglichkeiten. So mancher Hoteldirektor hat sich seine ersten Sporen als junger Rezeptionist verdient. Verwendung für einen Empfangsmitarbeiter hat weltweit jedes Hotel ab einer gewissen Mindestgröße. 

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Job sind, in dem Ihnen die weite Welt offen steht, bewerben Sie sich doch als Rezeptionist.  Auf HOGAPAGE finden Sie zahlreiche Angebote für die Positionen Rezeptonist, Empfangsmitarbeiter oder Front Office Mitarbeiter.