Verschiedene Berufstypen der Gastronomie vor Restauranthintergrund
Jobbörse für Hotellerie & Gastronomie

Jobbezeichnung:

Koch m​/​w

Anzeige

Suche verfeinern

Jobbereiche (1)

Jobbezeichnungen (1)

252 Treffer

Finden Sie IHREN Traumjob als Koch / Köchin!

Auf HOGAPAGE, der Spezial-Jobbörse für Hotellerie & Gastronomie, schreiben Arbeitgeber aus allen Sparten unserer Branche tolle Jobs für Köche aus.

Gaststätten, Restaurants und Systemhäuser, Jugendherbergen und Hotels, Verpflegungsdienstleister und Catering-Firmen, Freizeitparks und  Kurbetriebe, Kreuzfahrtschiffe und Ferienclubs  und, und, und....

Die Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung, wie Kantinen und Betriebsrestaurants, Altenheime oder Krankenhäuser, inserieren ebenfalls regelsmäßig ihre vakanten Arbeitsplätze und Jobs für Köche.

Gute Zeiten für gelernte Köche und Köchinnen!  Denn in allen Betriebsarten werden händeringend Fachkräfte im Koch-Job gesucht.

Im nächsten Umfeld und in der weiten Welt - auch beim Arbeitsort hat der Koch die Wahl. Egal ob im hohen Norden, an Ost- und Nordsee oder im Süden der Republik, in Bayern und Baden Württemberg, oder in den Tourismusregionen Österreichs und der Schweiz: Als Koch / Köchin finden Sie überall attraktive Arbeitgeber die Koch Jobs zu vergeben haben.

Koch ist nicht gleich Koch - die vielen Facetten des Koch-Berufs

Je nach Anspruch,  Aufgabenstellung und Betriebsart gibt es eine riesige Bandbreite an Jobbezeichnungen für den Kochberuf. Daran erkennt der Fachmann in der Regel sofort um welche Anforderungen es sich in dem angebotenen Koch-Job handelt.

Job-Suchende können sich auf Jobs als Commis de Cuisine / Jungkoch, Demi Chef de Partie, Chef de Partie, Koch à la carte, Alleinkoch, Kantinenkoch oder Diätkoch bewerben. Hotels suchen außerdem Frühstücksköche und Bankettköche.  Einrichtungen des Gesundheitswesens wiederum brauchen  diätetisch geschulte Köche.

Die Globalisierung und Reiselust der Menschen hat den Gast mit den Länderküchen der Welt bekannt gemacht. Themenrestaurants in den Urlaubsdestinationen und auf Kreuzfahrtschiffen, genauso wie Spezialrestaurants in der Heimat schreiben Stellen für Spezialköche, wie Asia-Koch, Sushi-Koch, Thai-Koch oder Pasta-Koch aus.

Entsprechend unterschiedlich sind die Anforderungen im Koch-Job. Im Sterne-Restaurant sind kreative Künstler gefragt. Als Koch in der Großverpflegung bewältigen Sie große Speisen-Mengen und arbeiten mit Hightech-Geräten. Immer gilt: Das Essen muss schmecken und das Auge isst mit.

Zum Job eines Kochs bzw. einer Köchin gehört primär die Vorbereitung und Produktion der Speisen. Das Erstellen der Speisekarte und Menüpläne ist in der Regel Aufgabe des Küchenchefs, ebenso Wareneinkauf, Lagerverwaltung, Preiskalkulationen und das Verhandeln mit Lieferanten. Je kleiner der Betrieb, desto mehr dieser Aufgaben werden auch von den Köchen erledigt. Der Alleinkoch schließlich in kleinen Restaurants, Bistros oder Gasthäusern muss ein Multitalent mit Organisationsgeschick sein, denn er ist für den kompletten Küchenbetrieb verantwortlich.

Köche sind Meister im Time-Management. Punktgenau werden die einzelnen Menübestandteile fertig gegart und angerichtet, denn schließlich müssen die Teller in der richtigen Temperatur und Reihenfolge zum Tisch des Gastes gelangen. Für den Job als Koch / Köchin benötigt man sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten.

Nebenjobs als Aushilfskoch / Aushilfsköchin sind sehr beliebt

Sie suchen ein Job als Aushilfskoch? Dann können Sie aus einem großen Job-Angebot auf HOGPAGE auswählen! Aushilfsköche werden überall in der Branche gesucht.  Sie werden gebraucht, um kurzfristige Personalengpässe auszugleichen oder Veranstaltungsspitzen abzudecken.

Viele regelmäßige Jobs für Aushilfsköche werden auch von Messe- und Kongresszentren und im Eventcatering angeboten. Restaurantbetriebe schreiben Jobs für Aushilfsköche aus, die  ihre Stammküchenteams bei der Vorbereitung von Menüs oder festlichen Buffets für  Firmen- und Privatfeiern unterstützen sollen. In den Bankettabteilungen von Hotelbetrieben gibt es in der Veranstaltungssaison ständig Job-Angebote für Aushilfsköche. Und die Eventindustrie mit ihren vielgestaltigen Locations hält ebenfalls tolle und interessante Jobs für Aushilfsköche bereit.

Job-Angebote für gelernte Köche, die als Aushilfskoch arbeiten möchten, sind in allen Koch-Qualifikationen zu finden: Jobs für die Küchenposten der klassischen und gehobenen Küche, Jobs in der Freiluftsaison als Griller oder Rotisseur, Aushilfsjobs als Bankettkoch oder Messekoch, Jobs in den Vorbereitungsarbeiten der gehobenen Catering – oder Restaurantküche, Jobs in der Großverpflegung und viele mehr. Selbst für  Küchenleiter werden immer wieder punktuell qualifizierte Aushilfsjobs vergeben.

Diese Beispiele zeigen, wie abwechslungsreich und vielseitig die Einsatzmöglichkeiten sind. Wenn Sie flexibel sind und sich jederzeit auf neue Arbeitssituationen einstellen können, eröffnen sich Ihnen tolle berufliche Perspektiven. Und so mancher Aushilfsjob mündete schon in eine Festanstellung.

Wenn Sie sich als gelernter Koch dazu entschließen, neben Ihrem Hauptjob noch einen Aushilfsjob als Koch anzunehmen, können Sie Ihr fachliches und handwerkliches Spektrum immens erweitern. Gleichzeitig kommt ein schöner Hinzuverdienst zusätzlich in Ihr Portmonee.

Koch - ein IHK-Ausbildungsberuf mit Karrierechancen

Der Job als Koch / Köchin ist ein anerkannter IHK-Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Ausbildungsplätze für Köche werden in großer Zahl angeboten und nach bestandener Abschlussprüfung steht den frisch gebackenen Köchen / Köchinnen ein immens großes Betätigungsfeld offen.

Ambitionierte Köche, die sich beruflich weiterentwickeln möchten, können aus zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsangeboten wählen:  Küchenmeister, Verpflegungsbetriebswirt, Gastronomiefachwirt, Hotelbetriebswirt u.v.m..

Je besser die Qualifizierung umso besser die Karriereaussichten. Höherqualifizierten stehen beispielsweise Stellen als Chef de Cuisine/Küchenchef, Kantinenleiter, Diätküchenleiter oder gastronomischer Betriebsleiter offen.

Auch die Zulieferbranche engagiert gerne gelernte Köche mit Weiterqualifizierung in der Produktpräsentation, im Vertrieb bis hin zum regionalen Verkaufsleiter. 

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung im Koch-Job? Durchstöbern Sie einfach die zahlreichen, interessanten Jobangebote für Köche / Köchinnen auf HOGAPAGE! Sie haben die Qual der Wahl und werden garantiert fündig.